Rund ums Essen

Gemüsefond aus Resten

Seit einiger Zeit beschäftige ich sich der Haushalt Näh mit dem Thema Plastikfreiheit und Müllreduzierung. Der Grund ist profan: je länger ich mit dem Nachwuchs in einem Haushalt lebe, desto wichtiger wird es mir, meinen Teil dazu beizutragen, einen intakten Planeten zu übergeben. Die ganze Näherei fußt ja auf dem Gedanken, meine Familie so wenig… Weiterlesen Gemüsefond aus Resten

Allgemein

Es ist nie zu spät für Melonensalat

31 „likes“. Einundreißig. Zehnhocheinsmaldreipluszehnhochnull. Leute, was freue ich mich über diese Resonanz zu meinem Sommerkleid! Und was freue ich mich über mein Sommerkleid, das inzwischen schon kräftig ausgeführt wurde. Auch heute möchte ich es wieder anziehen, wenn ich mit Junior und einer Junior-Kumpeline draußen bin. Das Kind und ich treffen nicht mehr so häufig aufeinander,… Weiterlesen Es ist nie zu spät für Melonensalat

Häkeln

Schieb der Sache einen Riegel vor! – Riegel für die Handtasche

Handtaschen sind ja so eine Sache. Meine absolute Lieblingshandtasche aus Leder hatte leider einen großen Nachteil: Am Schultergurt fehlte ein Riegel. Dadurch stand das Ende vom Gurt hinter der Schnalle ganz blöde ab. Es ist so eine klassische Lederhandtasche, da sieht das ziemlich doof aus. Also musste der Sache ein Riegel vorgeschoben werden! Schnell aus… Weiterlesen Schieb der Sache einen Riegel vor! – Riegel für die Handtasche

Projekte

Tomatensauce wider die Plastikflut

Immer wieder berichte ich an dieser Stelle davon, dass ich den Haushalt Näh, besonders aber die Küche, plastikfrei, zumindest plastikfreier, gestalten möchte. Während Plastiktüten inzwischen durch Baumwollbeutel in allen Größen ersetzt wurden und auch Küchenschwämme durch eine Alternative aus Stoff ersetzt wurden, ist die Frage der Lebensmittelaufbewahrung immer noch Thema. Besonders beschäftigte mich der Punkt… Weiterlesen Tomatensauce wider die Plastikflut

Häkeln

Life-Hack – Barbieschuhe als Nadelstopper

Im Hause Häkel herrscht Prüfungszeit-Ausnahmezustand… ständig muss gelernt werden! Deshalb heute nur ein kurzes Update – ich weiß nicht so genau, ob das schon DIY ist… Aber ich finde es ganz witzig. Wie ihr ja alle wisst, stricke ich auch. Was mich an Stricknadeln ziemlich nervt, ist dass sie im Nähkästchen (denn da bewahre ich… Weiterlesen Life-Hack – Barbieschuhe als Nadelstopper