Allgemein

Frau Häkel goes shopping: Porzellinermarkt in Selb

Das erste Augustwochenende ist bei Familie Häkel jedes Jahr fest verplant: Frau Häkel fährt da nämlich nach Selb in Oberfranken um ihre Leidenschaft für Porzellan auszuleben. Ehrlich, in Oberfranken gibt es ein Sprichwort: Porzellan ist eine Krankheit, die hat man oder hat man nicht. Ich bin eindeutig infiziert vom Porzellan-Virus. Während meine AltersgenossInnen ihr Geschirr… Weiterlesen Frau Häkel goes shopping: Porzellinermarkt in Selb

Projekte

Das fränkische Kalendertürchen

Weihnachten naht in immer größeren Schritten… deshalb gibt es hier auch mal Weihnachtsdeko zum Nach-Basteln. Diese super einfachen Kränze aus Kiefernzapfen sind nicht nur schön, sondern auch noch schnell gemacht. Außerdem lassen sie sich gut dekorieren, dazu braucht es auch nicht viel! Ob als Deko in der Wohnung aufgehängt, als Türkranz oder um eine Kerze… Weiterlesen Das fränkische Kalendertürchen

DIY in Franken ·Häkeln

Frohe Ostern! Oder: Frankenfundstück #3

Unverhofft kommt oft, im meinem Fall sogar sehr oft. Ostern rauscht in der Regel wie Weihnachten an mir vorbei. Aber wer einen Franken-Blog betreut, geht ja plötzlich mit offenen Augen durch die Welt… Und da fiel mir die Osterdeko auf der Arbeit natürlich auf! Für die stimmungsvolle Atmosphäre an meinem Arbeitsplatz hat eine Kollegin die… Weiterlesen Frohe Ostern! Oder: Frankenfundstück #3

Nähen

Buchstäblich „Happy Birthday“

Nachwuchs im Bekanntenkreis! Ein kleines Mädchen hatte sich angekündigt und natürlich wollte der Haushalt Näh eine Kleinigkeit dazu beisteuern, die neue Erdenbürgerin angemessen willkommen zu heißen. Die Entscheidung fiel auf eine selbst gemachte Wimpelkette, weil ich unbedingt etwas schenken wollte, das bleibt. Und die Wimpelkette kann einfach jedes Jahr wieder den Geburtstagstisch schmücken, denn sie… Weiterlesen Buchstäblich „Happy Birthday“

Nähen

Quilt warm up: mug rugs in Herzform

Seit einiger Zeit hat der Haushalt Näh ein Problem: das jüngste Mitglied lehnt Bettdecken ab, wächst aber aus seinen Schlafsäcken langsam, dennoch zielstrebig raus. Nach einigem Hin und Her entschied ich: für den Babybären wird eine Decke mit einem gaaanz leichten Inlay produziert, die hoffentlich dem Wärmeempfinden des Kindes entspricht. Bloß: ich habe so etwas… Weiterlesen Quilt warm up: mug rugs in Herzform

Nähen

Wi(e)der Utensilos!

Wie ihr in diesem Beitrag mitverfolgen konntet, haben mir die Utensilo-Schneiderei nicht so den Spaß gemacht. Bei der Durchsicht meiner zimmerfüllenden Stoffrestesammlung stieß ich aber gestern auf zwei Filzplatten, die bereits fertig im DIN A4-Format zugeschnitten waren. Ein Päckchen Bastelfilz hatte ich mal in der Drogerie gekauft, um daraus ein paar Applikationen zu nähen und… Weiterlesen Wi(e)der Utensilos!

Projekte

Origami-Stern und Mistelzweig

Kurz vorm vierten Advent muss ich jetzt doch noch mal meine Weihnachtsdeko herzeigen. Vor allem, weil sie so kostengünstig war. Silberkordel, mit der ich die Mistelzweige aufgehängt habe: Ungefähr 1,50€ (aber ich verpacke auch meine Geschenke damit) Mistelzweige: Umsonst. Habe ich auf einem Spatziergang gefunden. Origami-Sterne: Habe ich schon letztes Jahr gefaltet (meistens in einer… Weiterlesen Origami-Stern und Mistelzweig

Einkaufstipps

Holla, zwei Waldfeen!

DIY aus Franken – das müssen ja nicht immer wir sein! Die erste Exkursion des Franken-DIYs führte uns in das Ladengeschäft von Daniela und Melanie direkt am Friedrich-Ebert-Platz in Nürnberg. „Holla, zwei Waldfeen“ nennt sich deren Bude, und die beiden haben eine tolle Auswahl an selbst Gemachtem. Doch seht selbst… Daniela und Melanie vermieten Regalbretter… Weiterlesen Holla, zwei Waldfeen!

Nähen

Was meine Kolleginnen zum Geburtstag (!) bekommen…

Fräulein Häkel hat in ihrem letzten Post ja gezeigt, was ihre Kolleginnen so zu Weihnachten bekommen. Weihnachten aber, ich berichtete, versuche ich immer möglichst geräuschlos passieren zu lassen… so auch 2012. Umso überraschter war ich, als ich von einer lieben Kollegin, die Weihnachten immer besonders gerne feiert, trotzdem eine liebevolle Überraschung bekam! Da die Gute… Weiterlesen Was meine Kolleginnen zum Geburtstag (!) bekommen…

Projekte

Was meine Kolleginnen Weihnachten bekommen…

… zur Weihnachtsfeier muss es Geschenke geben! Da die Feier immer ziemlich früh ist, kommt bei mir auf Arbeit Weihnachten auch früher als bei anderen Leuten. Ja, ich arbeite neben dem Studium auch noch. Macht aber Spaß. 😉 Ach, und für alle, denen aufgefallen ist, dass die Überschrift nicht gegendert ist: Da arbeiten nur Frauen.… Weiterlesen Was meine Kolleginnen Weihnachten bekommen…