DIY in Franken ·Projekte

Selbst gemachte Geschenke sind toll… oder?

Seit ich das DIY für mich entdeckt habe, versuche ich, die Menschen in meinem Umfeld mit selbst gemachten Aufmerksamkeiten zu beglücken. Dieses Jahr habe ich body scrubs, also Peelings zum Duschen, gemacht. Nun könnte ich euch zu den Fotos noch die Rezepte posten und dieser Blog-Beitrag würde ein gutes Ende nehmen… Ich möchte euch aber… Weiterlesen Selbst gemachte Geschenke sind toll… oder?

Projekte

Auf Pinterest gesehen und nachgebastelt: Stiftebox

Ja, Frau Häkel bastelt mal wieder. In letzter Zeit muss es schnell gehen bei mir, wenn ich was basteln oder häkeln will. Schließlich verbringe ich gerade den Großteil meiner Zeit mit meiner Abschlussarbeit. Deshalb ist dieser Stifte-Organizer, den ich so ähnlich auf Pinterest gesehen habe, genau das richtige. Man braucht schickes Papier, einen Schuhkarton oder… Weiterlesen Auf Pinterest gesehen und nachgebastelt: Stiftebox

Projekte

Das fränkische Kalendertürchen

Weihnachten naht in immer größeren Schritten… deshalb gibt es hier auch mal Weihnachtsdeko zum Nach-Basteln. Diese super einfachen Kränze aus Kiefernzapfen sind nicht nur schön, sondern auch noch schnell gemacht. Außerdem lassen sie sich gut dekorieren, dazu braucht es auch nicht viel! Ob als Deko in der Wohnung aufgehängt, als Türkranz oder um eine Kerze… Weiterlesen Das fränkische Kalendertürchen

Allgemein ·DIY in Franken

Advent bei Annie: wir sind dabei!

Letztes Jahr hatte ich ja bei einem Adventskalender- sew along mitgemacht und festgestellt, dass der heimische DIY-Kalender eigentlich im August begonnen werden muss, um rechtzeitig zum ersten Dezember fertig zu sein. Dieses Jahr musste ich das bereits letztes Jahr erstellte Säckchen-Konstrukt bloß noch aus der Schublade holen und aufhängen. Ehrlich gesagt hat sogar das noch… Weiterlesen Advent bei Annie: wir sind dabei!

Häkeln

Life-Hack – Barbieschuhe als Nadelstopper

Im Hause Häkel herrscht Prüfungszeit-Ausnahmezustand… ständig muss gelernt werden! Deshalb heute nur ein kurzes Update – ich weiß nicht so genau, ob das schon DIY ist… Aber ich finde es ganz witzig. Wie ihr ja alle wisst, stricke ich auch. Was mich an Stricknadeln ziemlich nervt, ist dass sie im Nähkästchen (denn da bewahre ich… Weiterlesen Life-Hack – Barbieschuhe als Nadelstopper

DIY in Franken ·Nähen

Selbst gemachte Küchentücher – ein kurzes how to

Nachdem ich euch vor einiger Zeit die selbst gemachten Küchentücher gezeigt habe, wollte ich nun noch ein kurzes Tutorial nachreichen. Ihr braucht: Bei 60 Grad waschbaren Oberstoff, z. B. Baumwolle ca. 1 Laufmeter bei 1,40 m, Frottee für die Unterseite ( gleiche Menge), pro Küchentuch vier oder sechs Druckknöpfe, nämlich zwei bzw. drei männliche und… Weiterlesen Selbst gemachte Küchentücher – ein kurzes how to

Nähen

Wi(e)der Utensilos!

Wie ihr in diesem Beitrag mitverfolgen konntet, haben mir die Utensilo-Schneiderei nicht so den Spaß gemacht. Bei der Durchsicht meiner zimmerfüllenden Stoffrestesammlung stieß ich aber gestern auf zwei Filzplatten, die bereits fertig im DIN A4-Format zugeschnitten waren. Ein Päckchen Bastelfilz hatte ich mal in der Drogerie gekauft, um daraus ein paar Applikationen zu nähen und… Weiterlesen Wi(e)der Utensilos!