Projekte

Origami-Stern und Mistelzweig

Kurz vorm vierten Advent muss ich jetzt doch noch mal meine Weihnachtsdeko herzeigen. Vor allem, weil sie so kostengünstig war.

  • Silberkordel, mit der ich die Mistelzweige aufgehängt habe: Ungefähr 1,50€ (aber ich verpacke auch meine Geschenke damit)
  • Mistelzweige: Umsonst. Habe ich auf einem Spatziergang gefunden.
  • Origami-Sterne: Habe ich schon letztes Jahr gefaltet (meistens in einer stinklangweiligen Vorlesung, ich geb’s zu)… äh, ungefähr 50 Cent? Das Papier stammt aus einer Großpackung. Plus Arbeitszeit, natürlich.

Alles zusammen also etwa 2€. Hat auch nur zehn Minuten gedauert, um alles aufzuhängen, ich finde aber, dass der Effekt maximal ist. Oder nicht? 😉

weihnachtsdeko
Origami-Sterne und Mistelzweige an meinem Flurspiegel dekoriert

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.