Nähen

Happy birthday, Babybär!

Ein Detail des Stoffmusters
Ein Detail des Stoffmusters

Vor nicht allzu langer Zeit hatten wir im Nähhaushalt ein Geburtstagskind! Der kleine Mann ist jetzt schon drei Jahre alt – uiii, wie die Zeit vergeht. Bei einem unserer letzten Ausflüge in einen Nürnberger Handarbeitsladen in der Innenstadt hatte der kleine Bär einen nicht ganz günstigen, aber, wie ich finde, sehr niedlichen Stoff aufgetan und meinte: „Für Piratenkissen.“ So richtig piratig fand ich den Stoff jetzt nicht, aber trotzdem prima geeignet für’s Kinderzimmer. Genäht habe ich zwei Kissenhüllen mit Hotelverschluss und einmal grüner, einmal orangener Rückseite.
Und was soll ich sagen? Die Rechnung ist aufgegangen! Die Kissen passen gut ins Kinderzimmer, haben mit 40x40cm ein Format, das das Muster toll zur Geltung kommen lässt und waren eine schöne Geburtstagsüberraschung.

Kissen_Schildkroeten
Diese Kissenhüllen sollen das Bett in eine Unterwasserlandschaft verwandeln.

Natürlich sind zwei Kissenhüllen nicht zu schlagen vom Geschenk aus dem Haushalt Häkel: Ein Emaille-Topfset für die Puppenküche. Heute morgen um sieben lagen die Kissen schon längst allein ohne den Babybären im Bett und Mutter und Vater Näh wurden durch ein „selbst gemachtes“ Frühstück wach geklappert…

Update: Natürlich freue ich mich, die Kissen in der Made4Boys-November-Galerie zeigen zu können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.