Einkaufstipps

Für Woll-Liebhaberinnen in Hof: Verstrickt – Wolle & mehr

verstrickt_aussenansicht
Das neue Hofer Wollgeschäft „Verstrickt“ von außen.

Frau Häkel, also ich, bin ja aus Hof an der Salle und am Wochenende war ich mal wieder dort. Dabei habe ich herausgefunden, dass ein tolles neues Wollgeschäft in der Ludwigstraße aufgemacht hat und musste natürlich gleich hin!

Und ich wurde nicht enttäuscht: Bei „Verstrickt – Wolle & mehr“ (Bürgerstraße 1- Ecke Ludwigstraße, 95028 Hof) findet sich alles, was das Herz einer Woll-Liebhaberin begehrt. Schon die liebevoll dekorierten Schaufenster waren mir gleich sympathisch – vor allem wegen der großen Auswahl an gehäkelten Mützen! Das gibt es nicht in jedem Wollgeschäft. Auch innen besticht „Verstrickt“ durch liebevolle Deko und eine Riesenauswahl hochwertiger Garne, die in den weißen Regalen hervorragend zur Geltung kommen. Natürlich kann man sich auch beraten lassen und es gibt allerlei Zubehör – von Häkel- und Stricknadeln bis hin zum Fellbommel. Außerdem gibt es schicke Stoffpakete, es ist also auch für Näh-Begeisterte was geboten.

verstrickt_schaufenster
Häkelmützen im Schaufenster – für den Schulanfang!
verstrickt_frau_haekel
Frau Häkel schießt ein Selfie – man bemerke die trendigen Fellbommel.
verstrickt_innenraum
Der gemütliche Innenraum von „Verstrickt“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Total gerne würde ich ja auch mal an einer Strick- und Häkelrunde teilnehmen, die zwei Mal die Woche mitten im gemütlichen Geschäft stattfinden: Jeden Dienstag von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr und freitags von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr.  Ein so tolles Wollgeschäft würde ich mir in Nürnberg in meinem Viertel auch wünschen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.