Nachhaltigkeit

Einfach nur Kaffee

Seit ein paar Monaten achtet ja auch der Haushalt Näh auf den verpackungsarmen Einkauf. Einige Dinge stellen sich dabei als ausgesprochen einfach heraus: beim Gemüsemann gibt es alles in die mitgebrachte Tüte, auch der Bäcker um die Ecke (und, wie ich nun herausgefunden habe, auch der am Arbeitsplatz) macht widerstandslos mit. Sogar der Metzger meines… Weiterlesen Einfach nur Kaffee

Nachhaltigkeit ·Rund ums Essen

Fantastische Ernte

Was Gemüse anbelangt, ist der Haushalt Näh aktuell in einer sehr komfortablen Situation. Die Schwiegerleute leisten sich nämlich einen eigenen Schrebergarten hier in der Großstadt. Und dieses Jahr haben die Familiengärtner ihre Anbauauswahl weise getroffen und sich bei der Pflege des Gartens ordentlich ins Zeug gelegt. Das heißt: Es gibt schon im Juni so viel… Weiterlesen Fantastische Ernte

Allgemein ·Life Hacks ·Nähen

Kurze Hosen aus alten Shirts

Wie neulich angekündigt, haben Frau Häkel und ich in den letzten Tagen etwas am Aussehen des Blogs geschraubt. Nachdem der Blog im Herbst 2013 als gemeinsamer DIY-Blog gestartet war, sind wir unserem Design treu geblieben. Damit musste nun Schluss sein – nach dreieinhalb Jahren Rumgeblogge war einfach mal etwas Neues fällig. Einige Kleinigkeiten werden in… Weiterlesen Kurze Hosen aus alten Shirts

Nachhaltigkeit ·Rund ums Essen

Neue Kategorie: Nachhaltigkeit (mit Rhababer-Shake)

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Oder zurück. Oder, wie in diesem Fall: kaum einen Schatten. In den letzten Tagen wurde im Hintergrund gewerkelt. Frau Häkel und ich diskutierten ein bisschen, in wie weit das Franken-DIY mal wieder einen neuen Anstrich verdient hätte. Anstoß dafür ist keine werbeträchtige Umbaumaßnahme, die euch diesen Blog dann als… Weiterlesen Neue Kategorie: Nachhaltigkeit (mit Rhababer-Shake)

Rund ums Essen

Gemüsefond aus Resten

Seit einiger Zeit beschäftige ich sich der Haushalt Näh mit dem Thema Plastikfreiheit und Müllreduzierung. Der Grund ist profan: je länger ich mit dem Nachwuchs in einem Haushalt lebe, desto wichtiger wird es mir, meinen Teil dazu beizutragen, einen intakten Planeten zu übergeben. Die ganze Näherei fußt ja auf dem Gedanken, meine Familie so wenig… Weiterlesen Gemüsefond aus Resten