Häkeln

Blumen aus Afrika

african_flowers
Zwei gehäkelte African-Flower-Hexagone

Wer sich schon mal mit Häkelquadraten (oder sonstigen Formen, aus denen man Häkelsachen konstruieren kann) beschäftigt hat, ist bestimmt bereits auf die „African Flower“ gestoßen. Es ist zur Zeit eines der beliebtesten Muster auf Ravelry und ich finde es auch sehr schön. Außerdem ist es gar nicht so schwer!

Meine Blumen aus Afrika habe ich nach dieser Häkel-Anleitung von Heidi Bears gehäkelt. Für alle, die sich denken „Oh nein, schon wieder eine Anleitung auf Englisch!“, keine Panik, es gibt Schritt-für-Schritt-Fotos.
Es sind also keine Häkelquadrate, sondern Sechsecke oder Hexagone. Eigentlich wollte ich sie auf mein kaputtes Sofa nähen (es hat einen fiesen Riss), aber davon bin ich wieder abgekommen… dafür ist der Riss an der falschen Stelle. Leider, leider. Jetzt bin ich am Überlegen, was draus werden soll. Wahrscheinlich ein Nadelkissen. Was meint ihr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.